Birnen-Käsekuchen mit Haselnüssen

    1 Std. 5 Min.

    Ein leckerer Birnenkuchen mit einem Guss aus Quark und Haselnüssen. Wenn man frische Birnen verwendet, Birnen vorher kurz pochieren.

    babuschka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Birnenkuchen

    • Für den Mürbeteig
    • 250 g Mehl
    • 125 g Butter, gewürfelt und mehr für die Form
    • 60 g Zucker
    • 1 Ei
    • eine Prise Salz
    • Für den Belag
    • 50 g Butter, Zimmertemperatur
    • 100 g Zucker
    • 3 Eier, getrennt
    • 1 Msp Zimt
    • 150 g gemahlene Haselnüsse
    • 1 TL500 g Quark
    • 1 Dose Birnen, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Eine Springform einfetten und Backofen auf 175° C vorheizen.
    2. Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz zu einem Mürbeteig verkneten.
    3. Teig in die Form drücken und einen Rand hochziehen. Mit den abgetropften Birnen belegen.
    4. Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut rühren. Zimt, Haselnüsse und Quark untermengen.
    5. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Teig auf den Birnen verteilen und Birnenkuchen im vorgeheizten Backofen ca. 45 - 55 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen