Erdbeer Rhabarber Konfitüre

    (1)
    27 Min.

    Bei Konfitüre soll das Obst ja möglichst ganz bleiben, das geht ja bei Rhabarber schlecht, aber die Erdbeeren tue ich erst ganz am Schluss dazu, damit sie möglich wenig zerkochen.


    Bayern, Deutschland
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 -4 Gläser nach Größe

    • 300 g Rhabarber, geputzt
    • 700 g Erdbeeren
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • Zitronensäure nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Rhabarber mit Gelierzucker und einigen EL Wasser soeben weich kochen.
    2. Kleinere Erdbeeren vierteln, größere Erdbeeren in möglichst gleichgroße Stücke schneiden. Zum Rhabarber geben und vorsichtig mischen, alles 4 Minuten kräftig kochen, dabei vorsichtig umrühren. Gelierprobe machen und nach Bedarf etwas Zitronensäure dazugeben. In Twistoff-Gläser füllen, auf dem Kopf erkalten lassen.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Erdbeeren und Rhabarber selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen. Dort finden Sie auch eine Anleitung zum Rhabarber selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    nch
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte nur noch ein wenig Rhabarber aber dafür viele Erdbeeren die irgendwie nicht so aromatisch waren, deswegen dachte ich, mit Marmelade kann ich sie "retten". Mengen haben genau gepasst und Marmelade ist sehr lecker!  -  23 Jun 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen