Pilze aus der Pfanne

    (6)

    Diese leckere Pilzpfanne schmeckt gut auf Toast oder als Beilage zu Steak und ist das Rezept von meiner Schwiegermutter.


    Von 435 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g Butter
    • ½ EL Olivenöl
    • ½ EL Balsamessig
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1/8 TL getrockneter Oregano
    • 500 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Butter zusammen mit dem Öl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Balsamessig angießen. Knoblauch, Oregano und Pilze zugeben und 20-30 Minuten köcheln, bis die Pilze weich sind.

    Achtung:

    Getrockneter Oregano peppt Gerichte toll auf, man darf jedoch nicht zu viel davon verwenden, da er dem Essen sonst einen bitteren Geschmack gibt. Hier gilt also „weniger ist mehr“!

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen