Fischfilet in Zitronenbutter

    Fischfilet in Zitronenbutter

    (0)
    1Speichern
    18Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine einfaches und schnelles und doch feines Fischgericht, besonders gut mit Seezunge. Wenn TK-Fisch verwendet wird diesen vorher an- bzw. auftauen lassen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Mehl
    • 1 gehäufter TL Kräutersalz
    • 1 gehäufter TL Rosmarin
    • 1/2 TL Paprika
    • 1/4 TL Knoblauchpulver
    • Pfeffer
    • 800 g Fischfilet (Seezunge)
    • 2 EL Butter
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1/2 Tasse Wasser
    • 1 EL gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:18Minuten 

    1. Olivenöl in sehr großer Pfanne erhitzen. Auf einem Teller Mehl mit Gewürzen mischen und Fischfilets darin wenden. Auf jeder Seite 3-4 Min. braten.
    2. Butter, Zitronensaft und Wasser in die leere Pfanne geben und aufkochen, Petersilie unterrühren und Soße über den Fisch träufeln.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen