Schnelle einfache Zwiebelsuppe

    (1)
    40 Min.

    Ich mach Zwiebelsuppe viel zu selten, obwohl ich sie richtig gerne esse. Wenn man will kann man die fertige Suppe in Suppentassen füllen, 1 Scheibe getoastetes Weißbrot darauflegen, dann 1 Scheibe Käse drauf geben und im Ofen kurz überbacken.


    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • etwas Butter oder Öl
    • 4 große Zwiebeln, in halbe Ringe geschnitten
    • 1 Glas Brandy
    • 250 ml Weißwein
    • 1,5 l Brühe
    • 2-3 Knoblauchzehen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • eine Prise Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Butter oder Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb andünsten. Mit Brandy und Weißwein ablöschen. Brühe zugeben und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen bis die Zwiebeln weich sind.
    2. Knoblauchzehen hineinpressen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    katinka
    Besprochen von:
    0

    auf jeden Fall mit Brot und Käse überbacken, das ist doch das Beste an Zwiebelsuppe. War super!  -  08 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen