Thunfisch Nudeln

    (1)
    25 Min.

    Ich liebe Thunfischnudeln in allen Variationen. Hier wird der Thunfisch mit Tomaten zu einer leckeren Soße verkocht. Man kann auch noch Schmelzkäse unterrühren, das schmeckt auch lecker.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 15 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Nudeln nach Wahl
    • 1 EL Öl
    • 2 Schalotten, fein gehackt oder 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 Dose stückige Tomaten
    • 1 Dose Thunfisch in Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • gekörnte Brühe
    • frisches Basilikum, fein gehackt
    • frische Petersilie, fein gehackt
    • 3 EL Creme Fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasswe al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Knoblauch zugeben und ebenfalls 30 Sekunden mitbraten.
    3. Tomatenmark zugeben und kurz unterrühren. Tomaten zugeben, abdecken und kurz köcheln lassen. Thunfisch mit Flüssigkeit zugeben und mit Salz, Pfeffer, Brühe und Zucker würzen. Die Hälfte von Basilikum und Petersilie zugeben und kurz mitkochen.
    4. Zuletzt Creme fraiche unterrühren, aber jetzt nicht mehr kochen lassen. Die restlichen Kräuter untermengen, nochmal abschmecken und servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Lecker  -  14 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen