Spargelcremesuppe aus Spargelresten

    Spargelcremesuppe aus Spargelresten

    (1)
    3mal gespeichert
    10Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Aus Spargelresten mache ich immer Spargelcremesuppe, nehme dafür jedoch auch immer eine Packung fertige Suppe, das schmeckt irgendwie kräftiger. Und statt Wasser nehme ich das Wasser vom Spargelkochen.

    friederike Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung Spargelcremesuppe (Pulver)
    • 1 l Spargelkochwasser
    • gekochte Spargelstückchen nach Geschmack
    • Schuss Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Spargelcremesuppe nach Packungsanweisung zubereiten, aber statt Wasser Spargelkochwasser nehmen. Zum Schluss die Spargelstückchen dazugeben und nur noch erhitzen, nicht mehr kochen. Nach Geschmack mit einem Schuss Sahne verfeinern.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    Mir ist der Spargel auch zu teuer für Suppe und ich hebe auch immer das Kochwasser für Suppe auf :-)  -  30 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen