Crepes suzette flambiert

    Crepes suzette flambiert

    (0)
    Rezept speichern
    2Stunden23Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Echte Crepes suzette mit einer Orangensauce, die dann flambiert werden. Es ist ein wenig Aufwand, aber dafür auch etwas ganz besonderes.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Crepes
    • 100 g Butter
    • 125 g Mehl
    • 1 große Prise Salz
    • 1 EL Zucker
    • 3 Eier
    • 300 ml Milch
    • Sauce
    • 1 unbehandelte Orange
    • 125 g weiche Butter
    • 75 g Zucker
    • 2 TL Curaçao oder Grand Marnier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden23Minuten 

    1. Für die Crepes die Butter zerlassen und auf lauwarm abkühlen lassen. Mehl mit Salz und Zucker in eine Schüssel sieben.
    2. Eier in einer anderen Schüssel schaumig schlagen.
    3. Die Hälfte der Butter und die Eier auf das Mehl geben, Milch dazugießen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig schlagen. Abdecken und 2 Stunden ruhen lassen.
    4. Den Teig umrühren und ein wenig Wasser dauzugeben - gerade nur soviel, dass der Teig geschmeidig ist.
    5. Den Stiel eines Holzkochlöffels mit Küchenpapier fest umwickeln. Diesen in die restliche flüssige Butter tunken. Eine Pfanne von 18 cm Durchmesser einfetten und erhitzen.
    6. Sobald die Pfanne sehr heiß ist, eine Kelle Teig in die Pfanne geben und die Pfanne hin- und herbewegen, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. 2 Minuten backen, dann wenden und von der anderen Seite goldgelb backen. Crepe auf einen Teller gleiten lassen. Mit Alufolie abdecken und warm halten. Die restlichen Crepes genauso backen.
    7. Für die Orangensauce die Orange waschen und trocknen. Fein abreiben und auspressen, den Saft durch ein Sieb gießen. Eine Platte aus Metall mit 25 g Butter einfetten.
    8. Die restliche Butter für die Sauce mit dem Zucker in einer Schüssel zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Orangenschale und -saft unterrühren.
    9. Die fertigen Crepes mit der Orangenbutter bestreichen und aufrollen. Auf der Platte anrichten.
    10. Den Alkohol zum Flambieren erhitzen und anzünden, sofort auf die Crepes geben und servieren.

    Crepes machen

    Tipps und Tricks für Crepes und eine schrittweise Anleitung zum Crepes backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen