Cannelloni-Auflauf mit drei Fleischsorten

    Cannelloni-Auflauf mit drei Fleischsorten

    4mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 98 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diesen herzhaften Auflauf macht man am besten mit frischen Nudeln. Sie können jedoch auch 500 g vorgekochter Cannelloni als Ersatz verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 1 Karotte, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 350 g Kalbshack
    • 350 g Schweinehack
    • 350 g Rinderhack
    • 120 ml Weißwein
    • 225 ml Rinderbrühe
    • 2 TL gehackter frischer Rosmarin
    • 1 TL italienische Kräutermischung
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf
    • 30 g Butter
    • 2 EL Mehl
    • 225 ml Milch
    • 1/4 TL frisch gemahlene Muskatnuss
    • 3-4 EL gehackte frische Petersilie
    • 75 g geriebener Parmesan
    • 2 Eigelb
    • 1000 g Tomatenpüree
    • 120 ml Crème Double oder Schlagsahne
    • 500 g frische Nudelteigblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Olivenöl in einer Stielpfanne erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Karotten zugeben und bei mittlerer Hitze glasig braten. Knoblauch zugeben und 1 Minute braten. Die drei Hackfleischsorten zugeben und braten, bis es nicht mehr rosa ist. Wein zugießen und 1 Minute einkochen lassen. Brühe, Kräuter, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zugeben. Alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Deckel abnehmen und fast die gesamte Flüssigkeit einkochen lassen. Lorbeerblatt entfernen. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf bei mittlerer-niedriger Hitze schmelzen lassen. Mehl 2 Minuten einrühren. Milch, Muskat und Salz einrühren. Bei gelegentlichem Rühren 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht andickt. Petersilie und 2/3 des Parmesans einrühren.
    3. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    4. Die abgekühlte Fleischsauce in eine große Schüssel geben. Eigelb unterrühren. Käse und Petersilien-Mehlschwitze zugeben und unterrühren und beiseite stellen.
    5. Tomatenpüree und Sahne verrühren und beiseite stellen.
    6. Die Nudelteigblätter in 13 cm lange Stücke schneiden. Portionsweise in kochendem gesalzenem Wasser bissfest kochen. Bei frischem Nudelteig dauert dies nicht länger als 1 oder 2 Minuten. Nudelblätter in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Nudelblätter auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    7. 4 EL der Füllung in die Mitte des Nudelblatts geben und aufrollen. Die Cannelloni mit der Naht nach unten in eine gebutterte Auflaufform setzen. Auf die gleiche Weise alle Cannelloni füllen und nebeneinander anordnen. Die Tomatenmischung über die Cannelloni gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
    8. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten überbacken. Unter dem Ofengrill 2 Minuten bräunen lassen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen