Italienischer Dinkelsalat (Insalata die Farro)

    8 Stunden 40 Min.

    Dinkel ist gesund und schmeckt super als Salat. An diesen italienischen Dinkelsalat kommen viel Gemüse, Kartoffeln und Pecorino Käse.

    Melanie

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 -8 Portionen

    • 500 g geschälter Dinkel (Emmer, Farro)
    • 1 Stange Sellerie
    • 4 Karotten
    • 2 mittelgroße Kartoffeln
    • 300 g reife Tomaten
    • 1 kleine Zwiebel (optional)
    • 300 g Pecorino
    • 6 EL Olivenöl extravergine
    • 3 EL Weinessig
    • etwas frisches Basilikum
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • etwas Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:8Stunden40Minuten 

    1. Dinkel waschen und am Vorabend in eine Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht quellen lassen.
    2. Am nächsten Tag Wasser abgießen, reichlich frisches kaltes Wasser zugießen, salzen und ca. 10 Minuten weich kochen. Dinkel abgießen und abkühlen lassen.
    3. 2 Karotten in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln. Karotten und Kartoffeln in leicht kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen.
    4. Die anderen beiden Karotten, Sellerie und Pecorino in kleine Würfel schneiden. Tomaten ebenfalls würfeln.
    5. Dinkel mit allem Gemüse und dem Pecorino in eine Schüssel geben und aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver ein Dressing rühren. Über den Salat geben und servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen