Waffeln ohne Milch

    Waffeln kann man auch gut ohne Milch und statt dessen mit einer Mischung aus Wasser und Mineralwasser backen.

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 100 g Butter, bei Zimmertemperatur
    • 75 g Zucker
    • 1/2 Tütchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 175 g Mehl
    • knapp 1 gestrichener TL Backpulver
    • 50 ml Wasser
    • 25 bis 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter mit Zucker schaumig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren, am Schluss die Zitronenschale.
    2. Mehl mit Backpulver sieben. Im Wechsel mit dem Wasser unterrühren. Anschileßend das Mineralwasser löffelweise zugeben, bis der Teig geschmeidig aber nicht flüssig ist.
    3. Waffeleisen aufheizen und jeweils etwas Teig hineingeben. Waffeln goldbraun ausbacken.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen