Dinkelvollkornbrot 2

    (6)
    1 Std. 20 Min.

    Auf der Suche nach einem guten Rezept für ein gesundes und schmackhaftes Brot ohne Weizenmehl bekam ich vor einiger Zeit ein sehr einfaches Rezept, welches ich noch etwas verändert habe. Heraus kam ein super leckeres und gesundes Brot welches schnell und einfach zu machen ist, satt macht, reichlich Ballaststoffe hat und mein Wohlgefühl verbessert hat. Es schmeckt nicht nur den Kindern meiner Freunde, es hält sich auch länger frisch als ein normales Brot.

    pit100

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 32 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Vollkornbrot

    • 1 Hefewürfel
    • 500 ml lauwarmes Wasser
    • 2 EL Essig
    • 1 TL Salz
    • 500 g Dinkel Vollkornmehl
    • 70 g Sesam
    • 70 g Sonnenblumenkerne
    • 70 g Leinsamschrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Hefe in dem Gemisch von Wasser, Essig und Salz auflösen. Mehl in eine Rührschüssel geben, die restlichen Zutaten hinzu und mit Hefe-Wassergemisch zu einem Teig verarbeiten.
    2. Teig in eine gefettete Kastenform geben. In den kalten Backofen auf die mittlere Roste stellen und eine Tasse kaltes Wasser darunter.
    3. Den Backofen auf 200 Grad stellen und 60 min backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.

    Tipp:

    Wenn Ihr 2 EL Wasser mehr zufügt, wird das Brot noch saftiger.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    manuela
    Besprochen von:
    7

    Wurde ganz toll das Brot! Nach dem ganzen Plätzchenessen musste etwas ballaststoffreiches auf den Teller!  -  28 Dez 2015

    sanne
    Besprochen von:
    6

    Ein wirklich leckeres Brot! Danke fürs Rezept!  -  21 Okt 2015

    Maria
    Besprochen von:
    5

    einfach perfekt  -  27 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen