Rharbarber-Blätterteigkuchen

    Rharbarber-Blätterteigkuchen

    (0)
    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Für die Füllung kann man weniger Rhabarber nehmen als angegeben, aber wer wie ich gern Rhabarber mag, nimmt am besten die ganzen 200 g.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 1 Packung TK Blätterteig
    • 100 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 2 Eier
    • 150 g Mandelmehl oder fein gemahlene Mandeln
    • abgeriebene Schale von Bioorange
    • 1 TL Zimt
    • 200 g Rhabarber, geputzt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Eine Backform mit dem abgetauten Blätterteig auskleiden und überstehenden Rand abschneiden. Mit Erbsen zum Blindbacken füllen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 10 bis 15 Minuten blind backen, bis der Blätterteig goldgelb ist.
    4. In der Zwischenzeit Zucker und Butter aufschlagen. Eier und einige Löffel Mandelmehl dazugeben. Den Rest der Mandeln, Orangenschale und Zimt unterheben. in die Kuchenform füllen. Rhabarber in passend lange Streifen schneiden und wie das Zifferblatt einer Uhr auf dem Teig arrangieren. Rhabarber etwas in den Teig drücken.
    5. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten goldbraun backen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen