Apfel-Mascarpone-Torte

    Apfel-Mascarpone-Torte

    (0)
    45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Apfeltorte schmeckt am besten, wenn sie einen Tag durchgezogen ist.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Teig
    • 150 g Mehl
    • 100 g Butter
    • 50 g Zucker
    • etwas abgeriebene Zitronenschalt
    • Apfelfüllung
    • 800 g säuerliche Äpfel
    • 100 g Zucker
    • Saft von 2 Zitronen
    • 1 Messerspitze Zimt
    • 125 ml Wasser
    • 1 gehäufter EL Vanillepuddingpulver
    • 5 Blatt Gelatine
    • Apfel-, Quitten oder Birnengelee
    • Mascarponebelag
    • 125 g Mascarpone
    • 125 g Quark
    • 3 EL Milch
    • 50 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 3 Blatt Gelatine
    • 250 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Springform gut einfetten.
    2. Für den Teig Mehl, Butter in Stückchen, Zucker und Zitronenschale verkneten. Teig in der Springform verteilen und am Rand etwas hochgehen lassen. 12 bis 15 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen, dann Springformrand abnehmen und Boden auf eine Tortenplatte legen.
    3. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel fein hacken, Mit Zucker, Zitronensaft und Zimt in einem kleinen Topf weich kochen, Vanillepuddingpulver mit der Hälfte des Wassers verrühren. Gelatine im restlichen Wasser einweichen. Beides gründlich unter das heiße Apfelmus mischen und auf lauwarm abkühlen lassen.
    4. Den Tortenboden mit Gelee bestreichen. Einen Tortenring anlegen und die lauwarme Apfelmasse darauf verteilen. Komplett abkühlen lassen.
    5. Mascarpone mit Quark, Milch, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Gelatine in etwas Wasser einweichen, dann im Wasserbad flüssig werden lassen. Unter die Masse ziehen. Sahne steif schlagen und unterziehen. Alles vorsichtig auf der Apfelschicht verstreichen. Torte mindestens einen halben Tag im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Zimt bestäuben.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen