Rotbarsch vom Grill

    In Alufolie bleibt der Rotbarsch besonders saftig und die Beilage wird gleich mitgeliefert.

    Schlemmermann

    Berlin, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Rotbarschfilets
    • 1 Körbchen Cocktailtomaten, halbiert oder geviertelt
    • 2 EL fein gehackte schwarze Oliven
    • 4 EL extranatives Olivenöl
    • 8 Basilikumblätter
    • 4 kleine Zweige Thymian
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Grill auf mittelstarke Hitze vorheizen.
    2. Vier Stück Alufolie ausbreiten, einfetten und jeweils ein Stück Rotbarschfilet darauf legen. Alle restlichen Zutaten mischen und gut würzen, auf dem Fisch verteilen, auf jedem Stück sollte ein Thymianzweig sein. Folie zu dichten Päckchen verschließen.
    3. Auf den vorgeheizten Grill legen und 8 bis 9 Minuten grillen, ohne die Päckchen zu wenden. Ein Päckchen zur Probe öffnen und Gartest machen, bei Bedarf noch kurz weitergrillen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen