Rote Grütze halb und halb

    Rote Grütze halb und halb

    (0)
    1Stunde25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich nenne diese Rote Grütze halb und halb, weil die Hälfte der Früchte gekocht und der Rest so hineingegeben wird.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g Himbeeren
    • 150 g Kirschen (oder Sauerkirschen)
    • 150 g Erdbeeren
    • 150 g rote Johannisbeeren
    • 200 g Zucker
    • 250 ml Wasser oder Fruchtsaft der Sauerkirschen
    • 60 g Speisestärke
    • flüssige Sahne zum Begießen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Himbeeren verlesen (nicht waschen!), Kirschen waschen und entsteinen, Erdbeeren waschen und putzen, Johannisbeeren waschen und entstielen. Die Hälfte der Früchte grob zerkleinern und mit Wasser und Zucker 6 bis 10 Minuten kochen. Masse durch ein Sieb streichen oder mit dem Stabmixer pürieren. Wieder in den Topf geben.
    2. Speisestärke mit Wasser anrühren und in die kochende Masse einrühren. Die beiseite gestellten Früchte in eine große Glasschüssel geben oder gleich in Portionsschälchen verteilen. Früchte darauf verteilen. Nach dem Erkalten die Rote Grütze in der Schüssel oder in den Schälchen servieren. Dazu flüssige Sahne reichen.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen