Himbeertiramisu

Über dieses Rezept: Ein super Nachtisch mit Himbeeren, Mascarpone und Löffelbiskuits. Man kann das Tiramisu mit TK Himbeeren oder frischen machen.

Zutaten

Portionen: 12 

  • 400 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Packung Löffelbiskuits
  • Himbeersirup oder Erdbeerlimes zum Tränken
  • 1 Packung TK Himbeeren oder frische
  • 1 Packung roter Tortenguss

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden25Minuten 

  1. Mascarpone, Magerquark und Puderzucker gut vermischen und glatt rühren. Sahne zu Schlagsahne schlagen und unterheben.
  2. Die Hälfte der Mascarpone-Sahnecreme in eine flache Glasschale füllen.
  3. Löffelbiskuits in Himbeersirup oder Erdbeerlimes tränken und eine Schicht auf die Mascarponecreme legen. Dann nochmal eine Schicht Creme darauf verteilen.
  4. TK Himbeeren darauf verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung aufkochen und über den Himbeeren verteilen. Tiramisu im Kühlschrank ein paar Stunden kalt stellen.

Himbeeren aus dem eigenen Garten

Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen