Karottensuppe mit Safran

    Karottensuppe mit Safran

    (3)
    10mal gespeichert
    35Minuten


    Von 18 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eine ayurvedische Karottensuppe - sehr gesund und lecker. Wenn man anstatt Ghee Öl verwendet, ist sie auch vegan.

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Ghee oder Öl (wenn die Suppe vegan sein soll)
    • 2 TL Currypulver
    • 10 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 1,2 l Gemüsebrühe
    • 1/2 TL Safranpulver
    • Saft einer Orange
    • Salz
    • rote Pfefferbeeren, frisch zerstoßen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ghee in einem Topf erhitzen, Curry und Karotten zugeben und Karotten 3-4 Minuten andünsten. Gemüsebrühe angießen, einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln.
    2. Suppe mit dem Zauberstab pürieren, dann Safran und Orangensaft zugeben unterrühren. Weitere 5 Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren mit Salz und roten Pfefferbeeren abschmecken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    4

    Sehr sehr lecker!! Ich habe zusätzlich noch einen halben Kürbid, eine halbe Dose Kokos-Creme und ein gutes Stück Ingwer, sowie Chili, Kreuzkümmel und eine Nelke dazu gegeben. So drückt einem die Suppe den Schweiß ins Gesicht!  -  07 Sep 2015

    LindaTrem
    Besprochen von:
    3

    lecker .. nächstes Mal werde ich mehr Karotten verwenden  -  05 Mrz 2014

    Schneeball
    Besprochen von:
    2

    Suppe war einfach in der Zubereitung und hat super geschmeckt!  -  27 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen