Sauerkirschmuffins

    Melanie

    Sauerkirschmuffins

    Rezeptbild: Sauerkirschmuffins
    1

    Sauerkirschmuffins

    (1)
    40Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich back die Muffins meistens mit Sauerkirschen aus dem Glas, denn dann spart man sich das Entsteinen, aber mit frischen sind sie auch lecker.

    Gundi Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 250 g Mehl
    • 1 EL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 80 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 200 ml Milch
    • 1 Ei
    • 1 TL Mandelaroma
    • 50 ml Pflanzenöl
    • 150 g Sauerkirschen aus dem Glas
    • 30 g Nüsse, gehackt
    • Guss
    • 100 g Puderzucker
    • 2 EL Kirschsaft aus dem Glas

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und sieben.
    3. In einer zweiten Schüssel Milch, Ei, Mandelaroma und Pflanzenöl gut miteinander verrühren. Mit einem Teigschaber mit der Mehlmischung vermengen, gerade so, dass alles gut vermischt ist. Der Teig kann noch klumpig sein.
    4. Kirschen abttropfen lassen (Kirschsaft aufheben) und mit den Nüssen unter den Teig heben. Teig in die vorbereitete Muffinform füllen, aber nur zu 2/3 voll machen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen. Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
    6. Puderzucker mit Kirschsaft verrühren und die abgekühlten Muffins damit bestreichen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Melanie
    Besprochen von:
    0

    lecker, guss hab ich mir gespart, schmeckten auch so fein.  -  10 Jul 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen