Holunderblüten Gelee

    (3)
    1 Tag 5 Min.

    Meine Mama macht jedes Jahr Holunderblütengelee und es schmeckt einfach köstlich. Am besten nach ein paar sonnigen Tagen pflücken, dann sind die Blüten aromatischer.

    sabine13

    Bayern, Deutschland
    Von 106 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Gläser

    • 20 große Blütendolden
    • 750 ml klarer Apfelsaft
    • Saft von 1 Zitrone
    • 1 Packung Gelierzucker 2:1

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Tag  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:1Tag5Minuten 

    1. Die Holunderblütendolden in einen großen Topf geben, Apfelsaft darüber geben und 24 Stunden abgedeckt stehen lassen.
    2. Den Saft abseihen.
    3. Saft, Zitronensaft und Gelierzucker aufkochen lassen und 5 Minuten kochen lassen.
    4. Das fertige Gelee in sterile Marmeladengläser abfüllen.

    Holunderblüten sammeln

    Wichtige Tipps fürs Sammeln und Verarbeiten von Holunderblüten finden Sie hier.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Tatzelwurm
    Besprochen von:
    7

    Ich nehme auch den Gellierzucker 2:1 sonst wird es zu süß.  -  05 Jun 2015

    Besprochen von:
    7

    Wurde total lecker. Danke fürs Rezept! Ich mache dein Rezept jedes Jahr, gerade das letzte Gelee aufgebraucht, jetzt freue ich mich schon auf das neue!  -  27 Jun 2013

    kiki
    Besprochen von:
    3

    2:1 reicht völlig, ich habe den auch letzes Jahr so gemacht und er war super.  -  27 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen