Apfelgelee mit frischer Minze

    1 Std. 40 Min.

    Minze gibt dem Apfelgelee Geschmack und eine schöne Farbe, denn Apfelgelee sieht sonst etwas langweilig aus. Einfach mal ausprobieren!

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 gläser

    • 1 kg Äpfel
    • 500 g Gelierzucker
    • 1 Bund frische Minze, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Äpfel waschen, trockenen, Kerngehäuse entfernen und grob zerkleinern. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Kochen, bis die Äpfel weich sind. Saft durch ein über eine Schüssel gespanntes Safttuch gießen (aber nicht auspressen) und langsam abtropfen lassen.
    2. 600 ml Apfelsaft mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen.
    3. Gelierprobe machen und Topf vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und die Minze unterrühren. Twist-Off Gläser auf ein feuchtes Tuch stellen und das Gelee randvoll einfüllen. Erkalten lassen und dann verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen