Erdbeer-Tiramisu ohne Ei

    (4)

    Tiramisu kann man ohne Geschmacksverlust auch sehr gut ohne Eier machen.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 27 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ca. 100 g Löffelbiskuits
    • 50 ml Cassis (Johannisbeerlikör)
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Becher Mascarpone (250 g)
    • 1/2 große Tasse Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 125 g Magerquark
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 EL Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • 300 g Erdbeeren
    • 1-2 EL Zucker
    • 2 EL gehackte Pistazien

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Löffelbiskuits in eine mittelgroße, rechteckige Form legen (Zuckerseite nach unten) und mit Cassis besprenkeln.
    2. Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Zucker, Vanillezucker, Quark, Zitronensaft und -zucker rühren, bis Zucker gelöst ist, Sahne unterheben und die Hälfte über den Löffelbiskuits verteilen.
    3. Erdbeeren waschen, abzupfen, vierteln und in die Creme drücken. Zuckern und restliche Creme darüber streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Min. kalt stellen. vor dem Servieren mit den Pistazien bestreuen.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Zitronenzucker

    Das Rezept von Gehma für Zitronenzucker gibt es hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    nelly75
    Besprochen von:
    2

    Zitronenzucker und Pistazien hatte ich keine, wurde aber trotzdem sehr lecker.  -  25 Dez 2015

    Schneeball
    Besprochen von:
    2

    zum reinsetzen und durch den Magerquark auch nicht so fett ;-)  -  29 Apr 2015

    AnnaLena
    Besprochen von:
    2

    :-) LECKER! Ich hab oben auch noch mit Erdbeeren verziert anstelle von Pistazien, damit es extra erdbeerig ist.  -  04 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen