Spaghettisalat mit Knoblauch

    Spaghettisalat mit Knoblauch

    Rezeptbild: Spaghettisalat mit Knoblauch
    9

    Spaghettisalat mit Knoblauch

    (181)
    30Minuten


    Von 144 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mal ein ganz anderer Nudelsalat mit rohem Spinat, viel Basilikum und Prosciutto, der auch gut als Salat zum Grillen passt.

    Gesponsert von:

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 450 g Farfalle
    • 170 g frischer Blattspinat
    • 85 g frische Basilikumblätter
    • 120 ml extra natives Olivenöl
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 110 g Prosciutto, in Streifen geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 60 g frisch geriebener Parmesan
    • 70 g Pinienkerne, getoastet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung 12 Minuten im offenen Topf al dente kochen, dabei ab und zu umrühren. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
    2. Spinat waschen und in Stücke rupfen. Mit dem Basilikum mischen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin 1 Minute anbraten. Prosciutto dazugeben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Von der Kochstelle nehmen und zum Spinat und Basilikum geben, mischen. Die gekochten Spaghetti dazugeben und nochmals mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan und Pinienkernen bestreut servieren.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (181)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Gundi
    Besprochen von:
    0

    Ich habe noch ein Schälchen Cocktailtomaten dazugetan, auch sehr lecker  -  19 Mai 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen