Pizza mit Feigen, karamellisierten Zwiebeln und Ziegenkäse

    Pizza mit Feigen, karamellisierten Zwiebeln und Ziegenkäse

    Rezept speichern
    1Stunde18Minuten


    Von 54 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eine beeindruckende Knabberei oder Vorspeise. Ein selbstgemachter Pizzateig wird dünn mit karamellisierten Zwiebeln, Feigen und würzigem Ziegenkäse belegt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kräutern, um das Ergebnis zu variieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Pizzateig
    • 225 ml lauwarmes Wasser
    • 1 EL Trockenhefe
    • 375 g Weizenmehl
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 TL Salz
    • Belag
    • 8 getrocknete Feigen
    • 1 mittelgroße rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 EL + 1 EL Olivenöl, mehr nach Bedarf
    • Prise Salz
    • 3-4 EL gehackter frischer Thymian
    • 1 TL Fenchelsamen
    • 100 g Ziegenkäse, in kleine Stücke geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:1Stunde18Minuten 

    1. Wasser in eine große Schüssel gießen und die Trockenhefe darauf streuen. Ein paar Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Öl einrühren, Salz und Mehl hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu fest ist, auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 5 Minuten durchkneten. In eine eingeölte Schüssel legen und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. Zur Seite stellen und 45 Minuten gehen lassen, bis der Teig gut aufgegangen ist.
    2. Die Feigen in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten stehen lassen, abgießen und hacken. Zur Seite stellen.
    3. In der Zwischenzeit 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebeln hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis sie durchsichtig und weich sind. Die Temperatur reduzieren und mit Salz würzen. 5-10 Minuten weiterbraten, bis die Zwiebeln gut gebräunt sind. Thymian, Fenchel und Feigen einrühren und vom Herd nehmen.
    4. Backofen auf 220 C / Gasherd Stufe 7 vorheizen. Den Teig durchkneten und zu einem 5 mm dicken Kreis ausrollen. Auf ein leicht gefettetes Backblech oder Pizzablech legen. Mit 1 EL Öl bestreichen. Die Zwiebel-Feigen-Mischung darauf verteilen. Mit Ziegenkäse belegen.
    5. 15-18 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis der Teigrand goldbraun ist.

    Pizzateig ausrollen und Pizza am besten belegen und backen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Pizzateig ausrollt und eine Pizza belegt und backt.

    Zwiebeln karamellisieren

    Tipps und Tricks zum Zwiebeln karamellisieren finden sich in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Wer ausgefallene Pizza mag, sollte die hier unbedingt ausprobieren! Den Fenchelsamen habe ich weggelassen und statt dessen nur Thymian genommen. - 01 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen