Möhrentarte mit Blätterteig und Ziegenkäse

    francesca

    Möhrentarte mit Blätterteig und Ziegenkäse

    Rezeptbild: Möhrentarte mit Blätterteig und Ziegenkäse
    6

    Möhrentarte mit Blätterteig und Ziegenkäse

    (1)
    1Stunde50Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach diese Tarte mit Möhren immer in einer etwas zu kleinen Form, damit viel Blätterteig über den Rand hängt, weil mein Sohn den so gerne isst. Aber eigentlich sollte man die Tarte in einer Tarte oder Quicheform backen

    Zutaten
    Ergibt: 1 Quiche

    • 1 Blätterteig in Backpapier aus dem Kühlregal
    • Für den Belag
    • 1 EL Olivenöl
    • 250 g - 300 g Karotten, geschält und in feine Scheiben geschnitten
    • 2 EL süßer Senf
    • 100 g Frischkäse oder Quark
    • 150 g Ziegenkäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • ital Kräuter
    • etwas frischer Thymian oder auch getrockneter
    • ca. 3 EL Reibekäse
    • ca. 3 EL Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Blätterteig mit Backpapier in eine Auflaufform oder Quicheform legen. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Karotten darin kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und ital. Gewürzen würzen, abdecken und ca. 8 Minuten dünsten.
    3. Ziegenkäse mit Senf verrühren und auf dem Blätterteig verstreichen.
    4. Gedünstete Karotten darauf geben und mit Thymian würzen.
    5. Mit Sahne beträufeln und Reibekäse bestreuen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20- 25 Min. backen, bis der Blätterteig schön knusprig ist. Wenn die Tarte oben schön knusprig ist, auf Unterhitze schalten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    manuela
    Besprochen von:
    1

    Sehr gutes, einfaches Rezept.  -  25 Jul 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen