Einfache Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

    Ein simples Rezept für Gefüllte Paprika, die mit einem einfachen Hackfleischteig gefüllt wird. Tomatensoße schmeckt gut dazu.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 – 8 gleich große Paprika
    • 250 g mageres Rinder-Hackfleisch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 Ei
    • 1 eingeweichtes Brötchen oder Semmelbrösel
    • 1 EL gehackte Petersilie
    • 1 Zwiebel, gerieben
    • Butterflöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:16Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:36Minuten 

    1. Paprika sauber abreiben, einen kleinen Deckel davon abschneiden und mit einem Teelöffel aushöhlen.
    2. Das Gehackte mit der ausgedrückten Semmel, Ei, geriebene Zwiebel, Petersilie, Salz und Pfeffer zu einem Fleischteig vermengen und gut abgeschmecken.
    3. Fleischteig in die Paprika füllen und das Deckelchen oben wieder auflegen. In eine gefettete Auflaufform setzen und bei 180° C ca. 20 Min. gar dünsten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen