Gebratene Maräne

    Gebratene Maräne

    (0)
    40Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine einfache Zubereitungsart für kleine Maränen. SSS Methode und dann werden sie in viel Butter mit Mandeln in der Pfanne gebraten.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 kleine küchenfertige Maränen
    • Saft von 1 Zitrone und extra Zitronenscheiben zum Garnieren
    • Salz
    • 8 Stängel glatte Petersilie und 2 EL gehackte Petersilie
    • 125 g Butter
    • 200 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Maränen unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Salz bestreuen. 20 Minuten ziehen lassen. Dann je 2 Stängel Petersilie in jede Maräne legen.
    2. Butter in einer großen Pfanne zerlassen, Maränen hineingeben und von beiden Seiten goldbraun braten. Fische herausnehmen und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.
    3. Nun Mandelblättchen in die gleiche Pfanne geben und in der Butter anrösten. Maränen wieder hineingeben und nochmal kurz mit den Mandeln erwärmen. Auf Teller legen, mit Petersilie bestreuen und mit der Mandelbutter begießen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen