Scharfe Garnelen vom Grill

    Scharfe Garnelen vom Grill

    3mal gespeichert
    21Minuten


    Von 816 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere gegrillte Garnelen, einfach und schnell zubereitet. Auch wenn man schon einmal gegenteiliges hört – Garnelen lassen sich ganz prima auf dem Grill zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL grobes Meersalz
    • 1/2 TL Cayennepfeffer
    • 1 TL edelsüßer Paprika
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 TL Zitronensaft
    • 1 kg große frische Garnelen, geschält und entdarmt
    • 8 Zitronenschnitze zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:21Minuten 

    1. Grill auf mittlere Hitze vorbereiten.
    2. Knoblauch in einer Schüssel mit dem Salz zerdrücken. Cayennepfeffer und Paprika zugeben, dann das Olivenöl und den Zitronensaft zugeben und zu einer Paste verrühren. Die Garnelen darin wenden.
    3. Grillrost leicht einfetten. Garnelen von jeder Seite 2-3 Minuten gar grillen. Auf eine Servierplatte geben und mit Zitronenschnitzen garnieren.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Besprochen von:
    0

    Ich habe sie mehrere Male gemacht und festgestellt, dass ich unbedingt auf die Zeit achten muss. Wenn sie zu lange in der salzigen Mischung liegen, werden sie ruiniert. Ich habe das Rezept an viele Freunde weitergegeben und alle sind begeistert. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Das war ein schnelles und einfaches Rezept, super für Fisch- und Meeresfrüchteliebhaber wie mich Mein Verlobter fand es sehr lecker. - 02 Feb 2009

    Kalle
    Besprochen von:
    0

    Das war mein erster Versuch, mal kein Fleisch zu grillen und es war super. Ich dachte immer, dass es ewig dauert, bis man Garnelen gepult hat, aber wenn man fertige nimmt, ist das keine Sache. - 04 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen