Veganes Kartoffelgulasch

    1 Std. 5 Min.

    Kartoffelgulsch schmeckt super, und anstatt von Fleisch kommt hier Räuchertofu dazu.


    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Öl
    • 3 Paprika, gewürfelt
    • 500 g Räuchertofu
    • 4 Möhren, gestiftelt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 3 Zweige Rosmarin
    • 3 Zweige Thymian
    • 2 EL Majoran
    • 2-3 EL rosenscharfer Paprika
    • 500 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • 1,5 kg festkochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • Salz
    • 2-3 EL Agavendicksaft
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Kartoffeln darin ca 10 Min. vorkochen.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Paprika, Räuchertofu und Möhren darin scharf anbraten. Tomatenmark und Gewürze zugeben, 20 Sekunden unterrühren (aufpassen, das nichts anbrennt) und mit Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und 10 Min. köcheln.
    3. Pürzel aus den Tomaten entfernen und grob zerkleinern (ich geb die Tomaten in eine Schüssel und zerkleinere sie mit den Händen). Tomaten und Kartoffelwürfel zugeben und weitere 30 Minuten köcheln. Mit Agavendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen