Aprikosenkuchen fürs Blech mit Baiser

    (2)
    1 Std. 50 Min.

    Das ist einer meiner Standardkuchen. Man kann ihn auch mit anderem Obst machen, Johannisbeeren, Kirschen, Rhabarber oder Erdbeeren hab ich alles schon gemacht.

    Nini

    Von 29 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Mürbeteig
    • 300 g Mehl
    • 200 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • eine Prise Salz
    • 1 EL Rahm (saure Sahne)
    • Für den Belag
    • etwas Grieß oder Semmelbrösel
    • ca. 1 kg Aprikosen, entkernt und klein geschnitten
    • Für den Baiser
    • 4 Eiweiß
    • 200 g Zucker
    • eine Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen, am besten über Nacht.
    2. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche passend für das Backblech ausrollen, auf das Blech legen, mehrmals mit der Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten vorbacken.
    4. Teig mit etwas Grieß oder Semmelbrösel bestreuen, dann die Aprikosen darauf verteilen.
    5. Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen. Der Teig soll nicht zu dunkel sein.
    6. Während der Kuchen backt Eiweiß zu Eischnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.
    7. Kuchen herausnehmen und Backofen auf 160-170 C herunterstellen. Baiser auf den Aprikosen verstreichen und Kuchen zurück in den Ofen geben und weitere 30 Minuten backen. Kuchen langsam auskühlen lassen, damit der Baiser nicht zusammenfällt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    sanne
    Besprochen von:
    1

    Kuchen wurde einfach toll. Danke fürs Rezept!  -  03 Jul 2014

    Nora
    Besprochen von:
    1

    Super Kuchen! Ich hab ihn mit Pfirsichen gebacken!  -  05 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen