Kakaokuchen

    (1)
    1 Std. 50 Min.

    Das ist der Kakaokuchen von meiner Schwester Maus mit Nüssen, den es bei uns oft am Sonntag zum Kaffee gibt. Schmeckt lecker schokoladig.

    Nini

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 120 g Butter
    • 4 Eier, getrennt
    • 60 g Mehl
    • 60 g Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse)
    • 100 g + 100 g Zucker
    • 30 g Kakao
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Butter, Eigelb, Kakao und 100 g Zucker in einer großen Schüssel schaumig rühren. Eiweiß zu Eischnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen.
    3. Mehl und Nüsse vermischen und im Wechsel mit dem Eischnee unter die Schaummasse rühren.
    4. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen – einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.
    5. Kuchen aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    Leckerer Schokokuchen :-)  -  06 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen