Kirschmarmelade mit Glühwein

    12 Stunden 25 Min.

    Wenn man die Marmelade macht kommen einem die Gewürze unpassend vor, aber wenn man dann im Winter ein Glas aufmacht sind die weihnachtlichen Gewürze herrlich.

    Brigitte

    Bremen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Gläser a 250 ml

    • 800 g entsteinte Sauerkirschen
    • 400 g Gelierzucker
    • Saft und Schale von 2 Bio-Zitronen
    • 125 ml Rotwein
    • 3 Nelken
    • 2 Sternanis
    • 3 Pimentkörner
    • 1 Zimtstange

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden25Minuten 

    1. Kirschen waschen und abtropfen lassen, dann entsteinen und in einem großen Topf mit dem Gelierzucker vermischen. Zudecken und über Nacht ziehen lassen.
    2. Zitronen heiß abwaschen und trocken reiben. Schale in Spiralen abschneiden, Zitronen auspressen. Rotwein mit Zitronensaft, Zitronenschale und allen Gewürzen in einen Topf geben. Erhitzen, aber nicht kochen lassen und 5 Minuten sieden. Glühwein durch ein Sieb abgießen.
    3. Glühwein zur Kirschmischung geben und zum Kochen bringen. Ca. 4-5 Minuten sprudelnd kochen. Gelierprobe machen. Marmelade noch heiß in sterilie Schraubgläser füllen, sofort vberschließen und auf den Kopf stellen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen