Kalt gerührte Kaki-Stachelbeermarmelade

    Eine leicht exotische Marmelade aus Kaki (Persimone) und Stachelbeeren, die eine ganz tolle Farbe hat.

    tpuell

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser a 250 g

    • 150 g Stachelbeeren
    • 300 g Kaki
    • fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 250 g Gelierzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Stachelbeeren verlesen, waschen und trocknen lassen. Kakis schälen. Kaki und Stachelbeeren mit dem Gelierzucker, der Zitronenschale und dem Gelierzucker in den Mixer geben und auf höchster Stufe ca. 10 Minuten pürieren, bis die Masse eindickt.
    2. Marmelade in sterilisierte, ganz trockene Gläser füllen und sofort verschließen. Marmelade im Kühlschrank aufbewahren. Sie hält sich ca. 3 Wochen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen