Gemüse-Thunfischauflauf

    (240)

    An diesen Thunfischauflauf mit cremiger Soße kommen außer Nudeln auch Zucchini und Tomate.


    Von 231 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 115 g Eiernudeln
    • 340 g Thunfisch aus der Dose, abgetropft
    • 60 g fein gehackte Selleriestange
    • 35 g fein gehackte Frühlingszwiebeln
    • 75 g Sour Cream, saure Sahne oder Schmand
    • 2 TL Senf
    • 120 ml Mayonnaise
    • 1/2 TL getrockneter Thymian
    • 1/4 TL Salz
    • 1 kleine Zucchini
    • 115 g geriebener Käse zum Überbacken
    • 1 frische Tomate, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Eine Auflaufform buttern.
    2. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    3. In einer großen Schüssel gekochte Nudeln, Thunfisch, Sellerie und Frühlingszwiebeln mischen. Sour cream, Senf und Mayonnaise verrühren und untermischen. Mit Salz und Thymian würzen. Die Hälfte der Nudelmischung in der Auflaufform verteilen, darauf eine Schicht Zucchini geben. Mit den restlichen Nudeln bedecken und wieder eine Schicht Zucchini darauf verteilen. Mit Käse bestreuen.
    4. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Auflauf blubbert. Mit gehackter Tomate bestreuen und servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (240)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen