Leckerer Flammkuchen

    Ich mach den Flammkuchen mit viel roten Zwiebeln und für den Belag nehm ich saure Sahne und Gorgonzola, der ist besonders würzig.

    Lena

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blech

    • Für den Teig
    • 220 g Mehl
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Eigelb
    • eine große Prise Salz
    • 100 ml Wasser
    • Für den Belag
    • 200 g saure Sahne
    • Salz (wenig)
    • Pfeffer
    • Thymian
    • 2 rote Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 kleine Zucchini, in feine Scheiben geschnitten
    • 200 g Gorgonzola, klein gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ein Backblech einfetten.
    2. Alle Teigzutaten vermengen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Abdecken und 20 Min. ruhen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
    3. Backofen auf 220 C Ober-und Unterhitze vorheizen.
    4. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und auf den Teig streichen. Mit Zwiebelscheiben und Zucchinischeiben belegen. Mit Gorgonzola bestreuen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 -15 Minuten backen. In Quadrate schneiden und servieren

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen