Geflügelsalat mit Pfirsich-Dressing

    Diesen Salat mache ich mir gerne als Hauptmahlzeit im Sommer und die Reste schmecken auch noch gut am nächsten Tag.

    Schweber10

    Burgenland, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • ½ Kopf Eisbergsalat
    • ½ Kopf Radicchio
    • ½ Gurke
    • 1 Karotte
    • 3 EL Mais
    • 2 Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Anbraten
    • Marinade
    • 2 Pfirsichhälften aus der Dose sowie 4 EL Pfirsichsaft
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 4 EL Essig
    • ½ TL Salz
    • ¼ TL Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Gewaschene Salatblätter in fingerbreite Streifen schneiden. Gurke schälen und hobeln. Karotte schälen und raspeln. Mais mit dem Gemüse in eine große Schüssel geben.
    2. Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von beiden Seiten gar braten. Gebratene Filets in Streifen schneiden.
    3. Alle Zutaten für die Marinade in einen Rührbecher geben und pürieren.
    4. Salat mit der Marinade mischen und auf Tellern anrichten. Gebratene Filetstreifen auf dem Salat verteilen. Dazu passt Toast oder Baguette.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen