Käsekuchen Muffins mit Kirschen

    Total leckere Muffins - man bereitet einen Käsekuchenteig vor, verteilt ihn auf die Muffinförmchen und dann kommen noch Kirschen drauf.

    Ingrid

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 3 Eier, getrennt
    • eine Prise Salz
    • 70 g Zucker
    • 250 g Magerquark
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 1 EL Zitronensaft
    • 30 g + 10 g Vanille Puddingpulver
    • 20 g Mehl
    • ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote
    • 120 g Sauerkirchen
    • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen. Eigelb mit Zucker in einer zweiten Schüssel schaumig rühren, dann Quark, Zitronenschale, Zitronensaft, 30 g Puddingpulver, Mehl und Vanilleschotenmark unterrühren. Eischnee unterheben.
    3. Teig auf den vorbereiteten Förmchen verteilen. Kirschen abtropfen lassen und mit den restlichen 10 g Puddingpulver bestreuen. Auf den Muffins verteilen.
    4. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. SChiene ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen