Emambaldi

    (6)

    Emambaldi ist eine rumänische Gemüsebeilage mit Auberginen, Paprika, Zwiebeln und Tomaten, die man aber auch als Hauptgericht mit Brot essen kann. Lauwarm oder kalt auf einem Buffet schmeckt sie auch.

    Nini

    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Auberginen
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 4 rote Paprika, gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3-4 Tomaten, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Auberginen schälen, dabei 3 Streifen Haut dran lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Der Streifen Haut ist wichtig, denn dann fallen die Auberginenscheiben beim Kochen nicht auseinander.
    2. Einen Topf mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen und Auberginenscheiben darin ca. 1 Minute kochen, damit sie nicht mehr ganz grün und weiß sind. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
    3. Backofen auf 200 C vorheizen und eine große Auflaufform einfetten.
    4. Auberginenscheiben nebeneinander hineinlegen.
    5. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Knoblauch darin andünsten.
    6. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mischung auf den Auberginen verteilen. Mit Tomatenscheiben belegen und nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten backen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    gartenfee
    Besprochen von:
    8

    So habe ich Aubergine noch nie gemacht - lecker!  -  20 Okt 2013

    Christine
    Besprochen von:
    7

    :-) wirklich lecker  -  25 Jul 2014

    Lola
    Besprochen von:
    7

    Total lecker! Ich finde, das ist sogar eine Hauptspeise, einfach mit Brot dazu. Vorallem wenns draußen heiß ist und man eh nicht so viel Hunger hat. Das gibts auf jeden Fall nochmal!  -  23 Jul 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 14 Rezeptsammlungen ansehen