Beeren Tiramisu

    4 Stunden 35 Min.

    Tiramisu mal anders - mit Brombeeren und einer total leckeren Himbeersoße. Kann man komplett vorbereiten, also perfekt für Einladungen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 400 g vollreife Brombeeren
    • 150 g Puderzucker
    • 100 ml Rotwein
    • 2 EL Orangensaft
    • 2 EL Kirschlikör
    • 2 EL Cassis
    • 1 Eigelb
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 EL Amaretto
    • 250 g Mascarpone
    • 250 g Schlagsahne
    • 150 g Löffelbiskuits
    • 40 g Mandelblättchen
    • 300 g frische Himbeeren
    • 1 TL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden35Minuten 

    1. Brombeeren verlesen, waschen, gut trocknen und Stielansätze abzupfen.
    2. 70 g Puderzucker in einer breiten Pfanne über guter Hitze schmelzen, bis er goldgelb wird. Karamell mit Rotwein ablöschen. Dann Orangensaft, Kirschlikör und Cassis zugießen und Sirup klar kochen. Brombeeren hineingeben, darin wenden und Pfanne vom Herd nehmen. Brombeeren im Sirup abkühlen lassen.
    3. Eigelb mit 60 g Puderzucker, Vanillezucker und Amaretto schaumig rühren. Mascarpone unterrühren. Sahne zu Schlagsahne schlagen und unterheben.
    4. Brombeeren aus dem Sirup nehmen. Die Hälfte der Löffelbiskuits im Sirup wenden und den Boden einer Glasschale damit auslegen. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf streichen und die Hälfte der Brombeeren darüber streuen.
    5. Die restlichen Löffelbiskuits ebenfalls im Sirup wenden und in die Form legen. Dann die restlichen Brombeeren darauf geben und mit der restlichen Mascarponecreme bestreichen.
    6. Mandelblättchen ohne Fett in einer heißen Pfanne goldbelb rösten. Mit dem letzen Teelöffel Puderzucker bestreuen und vermischen, bis der Zucker leicht karamelisiert. Mandelblättchen über die Creme streuen. Tiramisu mit Klarsichfolie abdecken und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.
    7. Himbeeren verlesen und pürieren. Mit 2 EL Puderzucker und 1 TL Zitronensaft vermischen und durch ein Sieb streichen. Falls noch Sirup übrig ist ebenfalls unterrühren.
    8. Tiramisu in Stücke schneiden und mit der Himbeersoße servieren.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen