Zwetschgennudeln

    1 Std. 55 Min.

    Etwas für Mehlspeisenliebhaber. Zwetschgennudeln sind Rohrnudeln mit Fruchtfüllung. Dazu passt Vanillesoße.

    Maria

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Mehl
    • 30 g frische Hefe
    • 50 g Zucker
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 1 Ei
    • 160 g Butter
    • eine Prise Salz
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • ca. 400 g reife Zwetschgen, entsteint
    • ca. 80 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde5Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
    2. Hefe mit etwas von der Milch und Zucker verrühren und in die Mulde geben. Zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. Nun die restlichen Milch, Ei, weiche Butter und Gewürze zugeben und alle Zutaten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
    3. Teig ausrollen und ca. 8 cm große Quadrate ausschneiden. Je 2 Zwetschgen in die Mitte setzen, mit Zucker bestreuen, zusammenklappen und von allen Seiten mit flüssiger Butter bestreichen.
    4. Eine Springform einfetten und Backofen auf 200 C vorheizen.
    5. Nebeneinander in die Springform setzen und nochmal 20 Min. gehen lassen.
    6. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene ca. 30 Minuten backen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen