Scharfe Gewürzmischung für Hähnchenfleisch

    Scharfe Gewürzmischung für Hähnchenfleisch

    16mal gespeichert
    30Minuten


    Von 543 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eine hervorragende Würzmischung für Hähnchenfleisch. Sie gibt dem Fleisch einen tollen Geschmack, hält es saftig und das Fleisch erhält eine tolle Farbe.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 ½ EL Paprika
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 EL Salz
    • 1 EL getrockneter Thymian
    • 1 EL gemahlener Cayennepfeffer
    • 1 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 Hähnchenbrustfilets

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Alle Gewürze in einer Schüssel vermischen.
    2. Den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets mit 3 EL der Würzmischung von allen Seiten einreiben. Den Rest der Mischung in einem luftdichten Gefäß zum späteren Gebrauch zur Seite stellen.
    3. Den Grillrost leicht einfetten. Das Hähnchenfleisch von jeder Seite 6-8 Minuten grillen, bis der Fleischsaft klar heraustritt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Besprochen von:
    0

    WOW!! Das ist ein SCHARFES Hähnchen! Der Geschmack war hervorragend, aber da ich so scharfes Essen nicht vertrage werde ich wahrscheinlich beim nächsten Mal die Menge des Cayennepfeffers um die Hälfte reduzieren. Wenn man scharfe und würzige Gerichte mag, dann ist das hier genau das Richtige... nur sichergehen, dass genug kaltes Bier zum löschen in der Nähe ist! - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Wow! Ich muste während des Mischens andauernd niesen. Achtung: aus dem Rezept bekommt man eine Menge. Die Mischung war gut, aber meiner Meinung nach hat der Thymian den Geschmack der anderen Zutaten überlagert (Ich bin kein großer Thymianfan.) Beim nächsten Mal werde ich ihn um 1/2 reduzieren und die restliche Zutatenmenge gleich lassen. Ich liebe den feurig-scharfen Geschmack, den die Mischung meinem Geflügel verliehen hat. Es war sogar am nächsten Tag auf meinem Salat gut. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Tolle Mischung! Wir haben haben sie zuerst nur für Hühnchen benutzt - jetzt nehmen wir sie auch für Steak, Schweinekoteletts und Gemüse her. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen