Harira auf algerische Art

    (3)
    1 Tag 8 Stunden 50 Min.

    Dies ist ein algerisches Rezept für die Gemüsesuppe Harira, wie sie in Oran zubereitet wird. Statt mit Lamm kann man sie auch mit Huhn oder ohne Fleisch zubereiten. Am Ende kommt ein Sauerteigansatz in die Suppe, um sie anzudicken.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Sauerteig
    • 50 g Mehl
    • Saft von 1 Zitrone
    • 500 ml Brühe oder Wasser
    • Suppe
    • 100 g Kichererbsen
    • 500 g Lammfleisch
    • 2 EL Butterschmalz
    • 5 geschälte Tomaten ohne Samen, gehackt
    • 4 Karotten, geschält und in feine Stifte geschnitten
    • 2 weiße Rüben, geschält und in feine Stifte geschnitten
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 3 Kartoffeln, geschält und in feine Stifte geschnitten
    • 1 Stange Sellerie, gehackt
    • 1 Bund Petersilie, gehackt
    • 3 Zweige Minze, gehackt
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL edelsüßer Paprika
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 l Fleischbrühe
    • 2 TL Ras el hanout
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Kümmel
    • 1 Bund Koriander, gehackt
    • 2 Zitronen, geviertelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden5Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag6Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Tag9Stunden50Minuten 

    1. Am Tag zuvor den Sauerteig ansetzen: Mehl, Zitronensaft und Brühe mischen und 24 bis 30 Stunden fermentieren lassen. Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.
    2. Am nächsten Tag Fleisch in Butterschmalz auf mittlerer Flamme anbraten. Flamme reduzieren und Gemüse, Kräuter und Gewürze dazugeben und 15 Minuten anbraten. Tomatenmark, Brühe und eingeweichte Kichererbsen dazugeben. Im geschlossenen Topf ca. 2 Stunden kochen. Das Gemüse aus der Suppe nehmen, sobald es weich ist. Petersilie und Minze ebenfalls entfernen. Gemüse durch die Flotte Lotte passieren und zurück in den Topf geben. Mit Ras el hanout würzen und auf Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Flamme reduzieren und den Sauerteigansatz unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen dazugeben, er sollte vollständig unter die Suppe gemischt werden. Weiterschlagen, bis die Suppe andickt. Sobald der Schaum auf der Suppe verschwindet, ist die Suppe fertig zum Servieren. Suppe mit Kümmel und gehacktem Koriander sowie mit Zitronenvierteln servieren.

    Tipp:

    Ras el Hanout gibt es in arabischen Lebensmittelläden und Spezialitätenläden zu kaufen. Man kann es notfalls auch selbst mischen: jeweils 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Ingwer, Kurkuma, gemahlener Koriander; ¾ TL Zimt; je 1/2 TL Cayenne, Piment, Muskatnuss und gemahlene Nelken.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen