Karibische Fischplatte

    Karibische Fischplatte

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein wunderbares nicht besonders aufwändiges Fischgericht, das man mit Seeteufel oder Schollenfilet machen kann.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Olivenöl
    • 3 EL Sojasoße
    • Saft von 1 Limette
    • 1 Chili
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1/2 TL Koriandersamen
    • 800 g Fischfilet (z.B. Seeteufel oder Scholle)
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 kleinere grüne Gurke
    • 1 kleine Dose gehackte Tomaten (400 ml)
    • Koriandergrün oder Minze
    • Kräutersalz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 100 Grad einschalten und große Platte hineinstellen. 2 EL Öl in sehr großer Pfanne erhitzen. Limettensaft mit der Sojasoße verrühren. Fisch damit bestreichen und bei starker Hitze je nach Filetstärke 2 bis 4 Min. pro Seite braten.
    2. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch fein hacken. Chilschote aufschlitzen, entkernen und sehr klein schneiden. Gurke unter heißem Wasser abbürsten, längs halbieren, evt. Kerne entfernen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden.
    3. Fisch auf die Platte legen und warm halten. Restliches Öl in die Pfanne geben und das vorbereitete Gemüse zugedeckt bei starker Hitze einige Minuten schmoren. Koriander im Mörser zerstoßen und mit der restlichen Marinade und den gehackten Tomaten zugeben, nochmals 5 Min. zugedeckt kochen.
    4. Koriander- oder Minzeblättchen in Streifen schneiden. Gemüse pikant mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Über den Fisch geben und mit den Kräutern bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen