Zitronen-Ricotta-Creme mit Himbeersoße

    Zitronen-Ricotta-Creme mit Himbeersoße

    (0)
    1Speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein erfrischender Nachtisch für heiße Sommertage. Wenn es frische Himbeeren gibt, nehme ich sie natürlich.

    Gehma Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Becher Sahne
    • 1 EL Zucker
    • 1 Becher Ricotta (250 g)
    • 1/2 Tasse Zucker
    • 1 EL Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 große Tasse TK-Himbeeren, angetaut
    • 2 EL heißes Wasser
    • 2 EL Himbeermarmelade
    • Vanillewaffeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen. Ricotta mit ½ Tasse Zucker, Zitronenzucker und -saft rühren, bis Zucker gelöst ist. 2/3 der Sahne unterheben. Creme auf 4 Dessertgläser verteilen.
    2. Himbeeren mit heißem Wasser zermantschen, Marmelade unterrühren und über die Creme gießen. Schlagsahnehaube aufsetzen und mit Waffeln garniert servieren.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Zitronenzucker

    Das Rezept von Gehma für Zitronenzucker gibt es hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen