Hackfleischkuchen

    Hackfleisch, Reis, Eier, Sahne und Gewürze werden in Blätterteig gebacken. Schmeckt uns allen sehr gut.

    Nini

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Tasse ungekochter Reis
    • 3 Eier
    • 500 g Sahne
    • 1/2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
    • 1/2 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
    • 1 fertiger Blätterteig
    • Gyrosgewürz
    • Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Zwiebel darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis in leicht gesalzenem Wasser gar kochen.
    2. Backofen auf 200 °C vorheizen.
    3. Hackfleisch, gekochten Reis, Eier und Sahne verrühren und mit Petersilie, Schnittlauch, Gyrosgewürz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
    4. Eine Springform einfetten und mit Blätterteig auslegen. Den restlichen Blätterteig in Streifen schneiden. Hackfüllung auf dem Blätterteig verteilen und die Streifen als Gitter darauf legen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis der Blätterteig braun und knusprig ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen