Curry Chicken

    (1)
    40 Min.

    Ein saftiges Hühnercurry mit viel Gemüse. Bei TK Fleisch dieses vorher abtauen lassen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butterschmalz oder Öl
    • 4 Stück Hühnerbrust
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 3 Stangen Sellerie
    • 1 große rote Paprika
    • 1 kleinere Zucchini (150 g)
    • 4 große Champignons
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Curry
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • ½ TL Chilipfeffer
    • 1/2 TL Zimt
    • 1 EL gekörnte Hühnerbrühe
    • 1 Tasse heißes Wasser
    • 1 kleine Dose gehackte Tomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Fett in sehr großer Pfanne sehr heiß werden lassen. Hühnerfilets vierteln und 3 Min. auf jeder Seite scharf anbraten.
    2. Zwiebel in Scheiben hobeln. Selleriestangen waschen, evtl. grobe Fäden abziehen und in ½ cm dicke Scheibchen schneiden.
    3. Paprika und Zucchini waschen und klein würfeln. Fleisch aus der Pfanne nehmen, Gemüse und evtl. noch etwas Fett zugeben und zugedeckt schmoren. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Weiße in Scheiben schneiden, auf den Reis geben und mitgaren.
    4. Champignons feucht abwischen und klein schneiden, Knoblauch fein hacken, beides zum Pfannengemüse geben, Gewürze unterrühren, Wasser zugeben und noch ca. 3 Min. zugedeckt kochen.
    5. Frühlingszwiebelgrün in Röllchen schneiden und auf den Reis geben. Die gehackten Tomaten zum Gemüse geben und in der offenen Pfanne sämig einkochen, Fleisch untermischen und noch etwas ziehen lassen. Einige zarte Sellerieblättchen streifig schneiden und auf das Curry streuen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    leckeres Curry, dazu gabs Jasminreis.  -  28 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen