Kabsa

    (14)

    Ein traditionelles Gericht aus Saudiarabien mit Reis und Huhn, das von Arabern in der ganzen Welt genossen wird. Die arabische Gewürzmischung Baharat, bestehend aus 7 Gewürzen, kann man in türkischen oder anderen arabischen Geschäften bekommen.


    Von 29 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Hähnchenschenkel
    • 2 Hähnchenkeulen
    • 2 Hühnerbrüste
    • 1,5 l Wasser
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 TL Salz
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 Zimtstangen
    • 2 Tassen Basmatireis
    • 1,5 TL Salz
    • 6 Kardamomkapseln
    • 10 ganze Nelken
    • 1/2 TL Muskat
    • 1/2 TL Baharat
    • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 80 g Sultaninen
    • 80 ml Wasser
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Butter
    • 2-3 (300 g) gehackte Zwiebeln
    • 300 g reife Tomaten, gehackt
    • 50 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Hähnchenschenkel, Hähnchenkeulen und Hühnerbrüste in einen großen Topf geben und mit 1,5 l Wasser begießen. 1 TL Salz, 1 ghackte Zwiebel, Lorbeerblätter und Zimtstangen dazugeben, aufkochen lassen, dann Hitze auf niedrig reduzieren und ca. 1,5 Stunden köcheln, bis das Huhn zart ist. Hähnchen herausnehmen, Brühe abseihen und 1 l Brühe beiseite stellen.
    2. In der Zwischenzeit Basmatireis unter fließendem Wasser gut abspülen, bis das Wasser klar ist, und mit 1,5 TL Salz, Kardamom, Nelken, Muskat, Baharat, Zimt und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Stehen lassen und weiter arbeiten.
    3. Sultaninen in einer kleinen Schüssel mit ca. 80 ml Wasser einweichen. 2 EL Öl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Tomaten darin ca. 10 Minuten weich braten. Den gewürzten Reis hinzugeben und 2-3 Minuten braten, bis die Reiskörner heiß sind. 1 l Hühnerbrühe zugießen und aufkochen lassen. Die eingeweichten Rosinen zugeben und 50 g Butter in der Flüssigkeit zerlassen. Hitze auf niedrig stellen und abgedeckt ca. 45 Minuten simmern, bis der Reis weich ist.
    4. Hähnchenfleisch vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke reißen. Reis auf einer großen Servierplatte ausbreiten und das gekochte Hähnchenfleisch darauf verteilen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen