Lemon Posset (Zitronenpudding)

    (84)

    Dieser englische Zitronenpudding besteht aus nur drei Zutaten: Sahne, Zucker und Zitronensaft.


    Von 93 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 750 ml Sahne + 3 EL zum Servieren
    • 200 g Zucker
    • Saft von 3 Zitronen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. 750 ml Sahne und Zucker in einem Topf vermischen. Bei mittlerer Temperatur aufkochen und 2-3 Minuten kochen. Den Zitronensaft einrühren. In Serviergläser füllen und etwa 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Pudding fest geworden ist. Etwas flüssige Schlagsahne auf den Pudding träufeln und mit frischen Früchten garniert servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (84)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Mein neues Lieblingsdessert! Ich hab es letztes Wochenende für eine Abendeinladung gemacht. Ich hab etwas weniger Zucker verwendet (ca. 175 g) und die abgeriebene Schale von einer Zitrone dazugegeben. Ich hab den Zitronenpudding mit etwas geschlagener Sahne und je 3 Himbeeren und einem Minzeblatt serviert – meine Freunde waren schwer beeindruckt und alle wollten das Rezept!  -  26 Mrz 2009

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    So einfach und soooo gut! ich hab weniger Zucker verwendet, denn die Sahne ist ja schon so süß. Ich hab den Pudding ein paar Stunden ins Gefrierfach und das Ergebnis schmeckte fast wie Zitroneneis!  -  26 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen