Blaubeer-Chutney

    nch

    Blaubeer-Chutney

    Rezeptbild: Blaubeer-Chutney
    1

    Blaubeer-Chutney

    (1)
    2Stunden15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Chutney schmeckt zu Fleisch und Geflügel oder auf rustikalem Brot oder Crackern mit Ziegenfrischkäse.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 4 Gläser

    • 1 kg Blaubeeren
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 225 ml Rotweinessig
    • 4 EL Portwein
    • 80 g getrocknete Cranberries
    • 170 g brauner Zucker
    • 2 TL Senfkörner
    • 1 kleine Zimtstange
    • 1 TL Koriandersamen, zerstoßen
    • 1 gehäufte Messerspitze Chiliflocken, zerstoßen
    • 1 EL fein gehackter kandierter Ingwer
    • 1/4 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Beeren waschen und verlesen. Zwiebel fein hacken. Alle Zutaten in einen schweren Topf geben und gut mischen. Zum Kochen bringen, dann Flamme herunterstellen. Im offenen Topf 1,5 bis 2 Stunden köcheln, dabei immer wieder umrühren, besonders zum Schluss, damit es nicht anbrennt. Das Chutney ist fertig, wenn die Flüssigkeit angedickt ist und ein Löffel beim Rühren eine Spur hinterlässt.
    2. Zimtstange entfernen. Chutney noch heiß in sterilisierte Gläser füllen und zuschrauben. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 4 Wochen verbrauchen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Absolut köstlich.  -  16 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen