Kalte Zucchinisuppe mit Dill

    Kalte Zucchinisuppe mit Dill

    (2)
    5mal gespeichert
    35Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich wollte eine vegetarische Zucchinisuppe mit dem machen, was ich da hatte und das ist dabei herausgekommen. Hat allen wunderbar geschmeckt.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg möglichst kleine gelbe Zucchini
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 125 g Naturjoghurt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL fein gehackter frischer Dill
    • Spritzer Zitronensaft (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Zucchini der Länge nach aufschneiden und die Samen sauber herauskratzen, auch wenn sie klein sind. Zucchini würfeln. Zwiebel hacken.
    2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel glasig dünsten. Zucchini dazu und unter Rühren 5 Minuten dünsten, bis sie anfange, weich zu werden. Mit Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und im geschlossenen Topf 20 Minuten köcheln.
    3. Suppe fein pürieren und auf lauwarm abkühlen lassen. Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft abschmecken. Dill unterrühren und Suppe mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie gut durchgekühlt ist. Kalt servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    babuschka
    Besprochen von:
    2

    Supergutes Rezept! Die Suppe schmeckt sicherlich auch warm sehr gut, dann eher mit Creme fraiche anstelle von Joghurt  -  11 Aug 2013

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    gabs heute Mittag und hat sehr gut geschmeckt  -  12 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen